Meridianmassage

Di 07. Januar bis Di 04. Februar 2020, 18.00 bis 21.00 Uhr

07.01./14.01./21.01./28.01./04.02.2020

Martin Beilich

Preis Externe: € 350, Preis Interne: € 340, Preis BDH: € 330

In der Meridianmassage werden, anders als bei der TuiNa-Behandlung, die Meridiane und Akupunkturpunkte mit einem Massagestab in einem flüssigen, durchgehenden Zug von Anfang bis Ende behandelt. Durch die dünne Spitze des Massagestabes lässt sich eine sehr genaue Meridianlinie ziehen, welches die gezielte Behandlung einzelner Meridiane wesentlich erleichtert. Energieflussstörungen können schnell und gut durch die deutliche Hautzeichnung sichtbar gemacht werden. In diesem Kurs lernen Sie das grundlegende Vorgehen der Meridianmassage kennen und können im Anschluss Energieflussstörungen im Meridiansystem diagnostizieren und diese durch “Energieverlagerungen” zwischen unterschiedlichen Körperabschnitten behandeln.

Inhalte:

  • Wiederholung der zwölf Hauptmeridiane und ihrer Variationen für die MM
  • Handling des Massagestabs und Durchführung der Massagestriche
  • diagnostische Teststriche
  • Energieverlagerungen im Meridiansystem: vorne – hinten, oben – unten, links – rechts

Dieses Modul ist in der Gesamtausbildung Asiatische Heilkunde enthalten, kann aber auch einzeln belegt werden.

Kostenpflichtig anmelden für

Meridianmassage
Di 07. Januar bis Di 04. Februar 2020, 18.00 bis 21.00 Uhr
07.01./14.01./21.01./28.01./04.02.2020
Referent: Martin Beilich
Preis: Preis Externe: € 350, Preis Interne: € 340, Preis BDH: € 330

Informationen

Team_Jolande

Kontakt

Wir beraten Sie gerne persönlich unter:

Tel. 02 08 – 2 40 37

info@heilpraktikerschule-gorny.de

Staatlich anerkannte Einrichtung

nach dem Weiterbildungsförderungsgesetz Mecklenburg-Vorpommmern

Stempel BDH

Zertifizierte Verbandsschule des BDH

Beantragen Sie den Bildungscheck

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds.