Am Ursprung von Gesundheit und Krankheit

Die Integration spiritueller Weisheit in Medizin und Alltag

Freitag 18-21 Uhr; Samstag 10-18 Uhr; Sonntag 9.30-17 Uhr

Martin Beilich

Preis Externe: € 250, Preis Interne: € 240, Preis BDH: € 230

Wie die chinesische Lehre von Yin und Yang uns helfen kann, zu den Wurzeln von Gesundheit und Krankheit, von Wohlbefinden und Unwohlsein vorzudringen.

In diesem Seminar werden wir uns vor allem der chinesischen Sichtweise von Yin und Yang öffnen und unser Verständnis für die ihr innewohnende Lebensweisheit vertiefen. Verstaubte Ansichten und Vorstellungen dieser Lehre werden zu neuem Glanz aufpoliert und erhalten einen frischen, aktuellen und lebensnahen Anstrich.

Die theoretischen Anteile schließen vor allem die praktischen Implikationen sowohl für die Arbeit mit Patienten als auch für die persönliche Weiterentwicklung mit ein.
Mithilfe von praktischen (grösstenteils kontemplativ-meditativen) Übungen erschließt sich die tiefe Bedeutung dieser uralten Lehre.

Dieses Seminar ist offen für alle Interessierten.
TherapeutInnen, die nach einem Weg suchen, “geistige” Aspekte von Gesundheit und Krankheit in ihre Arbeit zu integrieren, lernen eine faszinierende, in Jahrtausenden gewachsene Sichtweise kennen. Diese trägt das Potential in sich, tiefgehende Transformationsprozesse einschränkender, “krank machender” Denk- und Fühlstrukturen anzustoßen und sich in Richtung heilsamer Ganzheit zu bewegen…von ganzen Herzens “Ja” zum Leben sagen zu können.
Für Schüler/Studenten/Therapeuten der chinesich/asiatischen Medizin schließt es außerdem die große Lücke, welche in der sogenannten “Traditionellen” Chinesischen Medizin seit Mao herrscht: die Integration spiritueller Weisheit in die Heilkunde.

Inhalte:

  • Die Lebensweisheit von Yin & Yang in Theorie und Praxis
  • Meditative Übung im Kontext von Mystik, Psychologie und Neurowissenschaft
  • Praxis der formellen und formlosen Meditation
  • Heilende Gesten – Verkörperung von Akzeptanz und Mitgefühl
  • Tonglen und Mudita – Einführung und praktische Bedeutung in Heilberufen

Bitte informieren Sie mich über neue Termine

Bitte beachten Sie die AGB

Informationen

Team_Jolande

Kontakt

Wir beraten Sie gerne persönlich unter:

Tel. 02 08 – 2 40 37

info@heilpraktikerschule-gorny.de

Staatlich anerkannte Einrichtung

nach dem Weiterbildungsförderungsgesetz Mecklenburg-Vorpommmern

Stempel BDH

Zertifizierte Verbandsschule des BDH

Beantragen Sie den Bildungscheck

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds.