Schmerzakupunktur - Die Balance-Methode

Asiatische Heilkunde

Di 12. März bis Di 09. April 2019, 18.00 bis 21.00 Uhr

Martin Beilich

Preis Externe: € 350, Preis Interne: € 340, Preis BDH: € 330

Voraussetzung für die Schmerzakupunktur ist die Teilnahme am Theoriemodul

In diesem Modul (5 Abende) lernen Sie das praktische Vorgehen beim Akupunktieren sowie das Grundkonzept der Balance Akupunktur, die “Lokale Balance” / “Schmerzakupunktur” in Theorie und Praxis.

Die Balance Methode der Akupunktur ist eine der ältesten Akupunkturformen der Chinesischen Heilkunde. Ihre Ursprünge gehen auf das I Ging, das „Buch der Wandlungen“ zurück, welches zur Erklärung der weltlichen Phänomene benutzt wurde. Noch heute bestimmen seine Grundideen die Ausgewogenheit der Gegenteile und das Akzeptieren der Veränderung das Leben und Denken der chinesischen Philosophen und Mediziner.

Diese Ideen bilden die Grundlage der Balance-Akupunktur, welche durch ein einfaches aber geniales Spiegel- und Abbildsystem ergänzt wird und sich so zu einer der effektivsten Methoden der heutigen Schmerztherapie entwickelt hat.

Dieses Modul ist in der Gesamtausbildung Asiatische Heilkunde enthalten, kann aber zusammen mit dem Theoriemodul auch einzeln belegt werden.

Kostenpflichtig anmelden für

Schmerzakupunktur - Die Balance-Methode
Di 12. März bis Di 09. April 2019, 18.00 bis 21.00 Uhr
Referent: Martin Beilich
Preis: Preis Externe: € 350, Preis Interne: € 340, Preis BDH: € 330

Informationen

Team_Jolande

Kontakt

Wir beraten Sie gerne persönlich unter:

Tel. 02 08 – 2 40 37

info@heilpraktikerschule-gorny.de

Staatlich anerkannte Einrichtung

nach dem Weiterbildungsförderungsgesetz Mecklenburg-Vorpommmern

Stempel BDH

Zertifizierte Verbandsschule des BDH

Beantragen Sie den Bildungscheck

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds.